fly me to the moon...!

Live!

Upcoming Shows

fri
07 dec 2018

LIVE@KANAL K
Aarau

door: t.b.a. show: t.b.a.
entry: Radio Airplay


---


---


---


---

Band

Musiker

andi schmied
bass, synthz, programming, FX

andi spielt bei der band, weil's so schön abgeht. seine lieblingstonart ist a-moll, weil es keine kreuze hat. auf einen einsamen mond würde er diese 3 dinge mitnehmen: andi kann sich nicht entscheiden und den abflugtermin der rakete würde er wahrscheinlich sowieso verpassen.
elias kohli
bass, synthz, programming, FX

elias spielt bei der band, weil er die band gegründet hat. seine lieblingstonart es-dur, denn er hat musik studiert. auf einen einsamen mond würde er diese 3 dinge mitnehmen: gitarre und flügel [zählt als zwei gegenstände].
manuel sulzer
the drumz!

manu spielt bei der band, weil er dazu versklavt wurde. seine lieblingstonart ist bum-bum-zägg, denn er kennt keine andere. auf einen einsamen mond würde er diese 3 dinge mitnehmen: sticks, staubsauger und freundin.

Biographie

Die Band startete 2003 als aufmüpfiges Abschlussprojekt von Elias für die Jazzschule. Selbst gebastelter und ungehobelter 'Techno' (was auch immer man darunter versteht) liess die Experten etwas ratlos aussehen... aber Hauptsache mit viel Spass bestanden.
Das Trio (dr, synth, bass) arbeitete daraufhin an seinem Sound und rückte mit dem Wechsel am Drum (2006) näher in die Drum'n'Bass-Ecke. Mit seinem zweiten Studioalbum 'raw' gewann es 2011 den SUISA M4Music-Award in der Sparte 'Electronic'.

Nach beinahe 2 Jahren des (fast) Winterschlafs brachte die Band 2018 gleich zwei EP (und zwei Videos) heraus. Mit 'Phase of the Moon' (Januar 2018), zelebriert sie dabei erneut die verschiedenen Subgenres des Drum'n'Bass und fliegt jetzt mit dem jüngsten Release 'Pool' (November 2018) weit hinaus zu anderen Sphären der elektronischen Tanzmusik: Von Electro über Dub(step) zu Big Beat und kommt dabei auf ihrer Reise sogar bei den Wurzeln des Techno in den 80ern vorbei.

Mit den neusten, unreleasten Tracks geht der Trip nun weiter... nicht nur bezüglich musikalischen Stilen, sondern auch hinsichtlich Performance und Live-Show.

Sound

Während in den Anfangsjahren die Musik vor allem von Jungle und Drum'n'Bass inspiriert war, ist es heute ein eigener Mix aus Drum'n'Bass, Dubstep, Big Beat und Electro.

Der Sound definiert sich durch das Live-Setting: Der rohe Klang von Synthesizer und Bass(effekt) paart sich mit statischen Loops vom Sequenzer und treibenden Beats des Schlagzeugs. Dieses klingt, bestückt mit stilbildenden Accessoires, unverfälscht.
Der Bass schwankt zwischen magenmassierenden Grooves und kreischenden Dubstep-Signalen. Die prägnanten Melodien und Hooklines, sphärischen Flächen und die mal wilden, mal verspielten Effekte der Synthesizer-Station geben den Songs ihr Gesicht.

Mit den auf die Tracks getakteten Lichtelementen und dem Plexiglasmond färbt die Band die Bühne ein oder lässt es blitzen und blenden. Im stetigen Wandel begriffen ist Moonshaped auf der Bühne dort angelangt, wo niemand mehr still stehen kann - energiegeladen reissen sie die Zuschauer mit und entfachen im Publikum das Tanzfeuer.

Audio

Discography

klicke auf ein album für mehr infos!
pics/cd/cover_pool.jpg
pool
2018
pics/cd/cover_phaseofthemoon.jpg
phase of the moon
2018
pics/cd/cover_raw.jpg
raw
2011
pics/cd/cover_album.jpg
moonshaped
2008
pics/cd/cover_promo.jpg
promo
2004

pool, 2018

tracks:
agathe, from dub to step, super boost, squasher
release info:
recorded im bandraum (drums) und im heimstudio (synthz/bass)
mix: tom dick / mastering: mondstein records
record info:
"einmal moonshaped pool, bitte!" - "mit drum'n'bass, big beat, dub, step und disco?" - "ja, gerne, mit allem und scharf!"
kein download für dieses album möglich

MP3

Video

Video

pics/vidthumb/agathe1.jpg
agathe (art)
2018
pics/vidthumb/gravityzero.jpg
gravity zero (art)
2018
pics/vidthumb/herrenberg.jpg
splash (live)
2018
pics/vidthumb/mooncuts.jpg
promotion cut (live)
2016
pics/vidthumb/induktion.jpg
zamba loca (live)
2010

Galleries

Contact

Kontaktformular

name:
email:
betreff:
mitteilung:
ich mag den mond!
bot oder mensch - wieviel gibt 4 minus 3 ?
formular status:
das formular wurde noch nicht abgeschickt.
beam me up!